Referenz- und Kalibrierlösungen

Magnesium:

14,769g Magnesiumnitrat-Hexahydrat auf 1000ml Reinstwasser.

Das sollten ziemlich genau 1400ppm MG sein.

3,692g Magnesiumnitrat-Hexahydrat auf 250ml = 1399,86 mg/l

Calcium:

0,367g Calciumchlorid-Dihydrat (CaCl2.2H2O) auf 250ml = 399,1ppm

KH/Alkalinität:

3 Gramm Natron (NaHCO3) werden mit dest. Wasser zu einem Liter gelöst und enthält dann 100°dKH.

0,3g Natron zu 1l Wasser entsprechen 10°dKH.

Leitfähigkeit:

0,525g Kaliumchlorid (KCl) werden mit dest. Wasser zu 1l gelöst und hat dann bei 25 Grad Celsius 1000 µS/cm oder 640 ppm TDS.

1,0 µS/cm = 0,64 ppm TDS

3-Molare KCL-Lösung:

Zum Nachfüllen von pH-Elektroden und als Aufbewahrungslösung.

Die molare Masse von KCL ist 74,5513 g/mol.

Also für 3-Molare Lösung rund 224g Kaliumchlorid (KCl) in ein Rührgefäß mit Markierung bei 1 Liter mit etwas destilliertem Wasser geben und dann mit destilliertem Wasser auf einen Liter auffüllen. Nach langem Rühren löst sich das Salz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.