Stechmückenautomat

Hier möchte ich euch eine kleine Hilfe vorstellen wie ihr ohne größere Probleme eure Fische mit jungen ca 1mm großen Stechmückenlarven versorgen könnt.

Einfach ein altes Artemiasieb nehmen und den Boden heraustrennen.
Denn Siebboden durch eine Gewebematte ersetzen.Jetzt nur noch zwei kleine Schwimmer aus Styrodur oder Kork ankleben und fertig ist das Schwimmsieb.

Nun müsst ihr nur noch die kleinen Schiffchen in der z.B Regentonne einsammeln und diese in das Artemiasieb überführen.

Schlüpfen die Larven,entweichen diese unten durch das Gitter und die Fische freuen sich über Lebendfutter (-:

Die kleinen Stechmücken Schiffchen findet ihr in Regentonnen oder Wasserlachen die abgestanden sind mehr Infos darüber findet ihr unten in den Links.

www.afizucht.de
de.wikipedia.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.