Salmler-Brutentwicklung


Brutentwicklung

Die Entwicklung eines Salmlers (in diesem Fall Aphyocharax anisitsi ) vom Laich zum fertigen Jungfisch.

Frisches Laichkorn

Frisches Laichkorn, etwa 0,9-1mm im Durchmesser.

unbefruchtetes Salmlerlaichkorn

unbefruchtetes Salmlerlaichkorn, etwa 0,9-1,1mm im Durchmesser. Man erkennt in der Auflichtaufnahme gut den weißen Kern, der sich nicht mehr weiter entwickelt. Diese Eier verpilzen recht schnell und müssen entfernt werden.

Salmlerlarve wenige Stunden nach dem Schlupf

Salmlerlarve wenige Stunden nach dem Schlupf; etwa 2,2-2,5mm lang.

Rotflossensalmler-Brut, 7 Tage alt

Brut, 7 Tage alt

Rotflossensalmler-Brut, 20 Tage alt

Rotflossensalmler -Brut, 20 Tage alt

Rotflossensalmler-Brut, 24 Tage alt

Rotflossensalmler-Brut, 24 Tage alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.